Gerrit Musekamp

Künstler


Meine Arbeiten sind in der Regel Zeichnungen. Mit Blei- und Tusche- und Filzstiften, mit Aquarellfarbe und gelegentlich auch ergänzt durch druckgrafische oder photochemische Techniken komponiere ich meine Bilder.

Die Motive formen sich aus der Reflexion meiner Umwelt und einer großen Sammlung historischer Fotos ebenso wie aus der Bilderflut der Nachrichten und Internetwelt. Gelegentlich haben meine Bilder karikierende oder illustrative Züge. Im Mittelpunkt vieler Zeichnungen steht eine liebevoll beobachtende Reflexion des Menschen und seinem Verhältnis zur Umwelt in seinen ganz archetypischen Zügen."

Gerrit Musekamp, geboren 1970

1996-2000 Studium an der AKI, Kunstakademie Enschede, Niederlande, Studienschwerpunkt: Kunst mit fotografischen Techniken. Abschluss: Bachelor

Seit 2003 hauptberuflich im Management eines kommunalen Kulturzentrums tätig.

1999- 2010 Verschiedene Einzel- und Gruppenausstellungen in Rheine, Leiria (Portugal), Enschede, Hörstel und Mainz

Seit 2016 Fokussierung auf das zeichnerische Werk