Birthe Ostermann

Künstlerin

„Kunst ist Farben zu sehen, Gefühle zu spüren, Natur zu riechen und Zwischentöne zu hören“

Meine Intention ist vielmehr, positive Gefühle und Freude bei dem Betrachter zu wecken, als durch Kunstwerke eine Botschaft zu übermitteln. Durch unterschiedliche Motive und Farbspiele werden die Sinne angeregt, und das ist gerade das spannende beim Betrachten von Kunstwerken. Jeder sieht anders, und ich möchte dem Betrachter eine harmonische Genusspause verschaffen.

1961 in Dänemark geboren,

seit 2010 als freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier tätig,

2014-2016 kreatives Malstudium an der Hamburger Akademie mit Bestnote abgeschlossen, Teilnahme an viele Kursen, Seminaren und Workshops bei freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern,

2018-2019 mehrere Studien in Landschaftsmalerei bei dem ukrainischen Künstler Max Skoblinsky,

2019 Masterstudie bei dem russischen Künstler Igor Sakharov.

2020-2021 Studium Kunst Verstehen an der SGD Darmstadt

Dozentin an der VHS Ibbenbüren

Seit 2014 Mitglied und seit 2019 Vorstandsmitglied in dem Kunstverein Spektrum 88 Rheine e.V.

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Rheine Ibbenbüren, Bremen, Münster, Borne, Düsseldorf, Zürich (Schweiz), Venedig (Italien).

Zahlreiche Ankäufe.

Internetseite: www.bioskunst.de